Berlin - Für Deutschland ist eine weltweite Regelung zur CO2-Bepreisung das wichtigste Ziel in Glasgow. Das machte die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem Statement beim Weltklimagipfel am Montag deutlich. Ein umfassender Umstieg, eine Transformation der Gesellschaften bei der Mobilität, der Industrie und dem Leben unter Klimaschutzaspekten könne nur so gelingen, sagte Merkel.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.