London - Boris Johnson wird am Mittwoch in die Downing Street einziehen. Das ist einerseits verstörend, hat der Konservative in den vergangenen Jahren doch neben seinen Entgleisungen als Außenminister vor allem mit einer ganz eigenen Auslegung der Wahrheit die Menschen in die Irre und das Land ins Chaos geführt.