Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken.
Foto: dpa/Oliver Dietze

Berlin - Die Suche nach einer neuen SPD-Spitze war sehr demokratisch, fast urdemokratisch. Das Ergebnis ist dramatisch, sehr dramatisch. Es wird nicht nur die SPD, sondern auch die deutsche Politik verändern. Denn im Zweifel kann die bevorstehende Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sogar dazu führen, dass ganz Deutschland im nächsten Jahr vor Neuwahlen steht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.