Viele Sozialdemokraten im Lande Brandenburg werden ganz sicher darauf angestoßen haben, ebenso die Christdemokraten in Sachsen. Denn am Donnerstagabend gaben die „ARD-Tagesthemen“ ihre aktuellen Umfragewerte bekannt, die dann am Freitag vom „ZDF-Politbarometer“ bestätigt wurden. Eine ziemliche Überraschung ist geschehen: In beiden Ländern, in denen am 1. September neue Landtage gewählt werden, haben die Regierungsparteien eine Art Trendwende geschafft.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.