So  banal es klingt, Tod und Sterben hat viel mit Angst und vor allem Projektion zu tun. Mich überkommt jedes Mal  blanke Angst, wenn ich eine Demenzstation von innen sehe: abgeschlossene Türen;  Menschen, die mich irritiert anschauen.