Jetzt kommt niemand mehr auf die Idee, Deutschland eine Gelehrtenrepublik zu nennen. Was wäre das auch für eine Mogelpackung! Erst wurde dem Freiherrn zu Guttenberg der Doktortitel aberkannt, dann den FDP-Politikern Silvana Koch-Mehrin und Georgios Chatzimarkakis, der FDP-Beraterin Margarita Mathiopoulos, dem Berliner CDU-Fraktionschef Florian Graf.

Und nun gerät auch noch die politische Spitze der Wissensgesellschaft selbst ins Visier der Plagiatejäger, die Bildungsministerin Annette Schavan.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.