Potsdam - Es ist genau 10.29 Uhr am Donnerstag, als die erste Unterschrift unter die neueste Volksinitiative im Land Brandenburg gesetzt wird. Als erste schreibt Kathrin Dannenberg ihren Namen auf die Unterschriftenliste mit der Überschrift: „Keine Geschenke an die Hohenzollern.“ Als nächster ist Sebastian Walter dran.

Beide sind Spitzenkandidaten der Linkspartei für die Landtagswahl am 1. September. Als nächstes unterzeichnen die beiden Parteichefinnen Diana Golze und Anja Mayer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.