Dieses Votum war eine Überraschung: Aus heiterem Himmel forderte der Bundesrat in seiner jüngsten Sitzung die Bundesregierung auf, die Ticketsteuer umgehend abzuschaffen. Die Öko-Abgabe auf Flüge gefährde Jobs und bringe der Umwelt nichts. Dem Antrag Bayerns schlossen sich CDU/FDP-Regierungen wie Sachsen und Hessen an, aber auch große Koalitionen wie Sachsen-Anhalt und Berlin sowie das SPD-regierte Hamburg und das rot-rote Brandenburg. Dabei war die Steuer erst 2010 von Schwarz-Gelb eingeführt worden – um Anreize für umweltgerechtes Verhalten zu setzen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.