Der US-Senat hat Mark Esper als neuen Verteidigungsminister bestätigt. Der von Präsident Donald Trump nominierte 55-Jährige sollte noch am Dienstagabend vereidigt werden, wie das Pentagon mitteilte. Der frühere Verwaltungschef des US-Heeres folgt auf Patrick Shanahan, der den Posten nach dem Rücktritt von Verteidigungsminister Jim Mattis vor sieben Monaten nur kommissarisch ausgeübt hatte. (afp)