Sie waren schon einmal verlobt: Matthias Schweighöfer und Ani Schramm. Doch dann kam überraschend das Aus. Nun berichtet Bild.de, dass der Berliner Schauspieler ("Der Schlussmacher") und seine einstige Lebensgefährtin erneut zusammengefunden haben und sogar das zweite Kind erwarten. Töchterchen Greta ist inzwischen vier Jahre alt.

"Schon aus der Verantwortung und Liebe zu unserer Tochter werden wir freundschaftlich verbunden bleiben und die Erziehung gemeinsam verantworten", sagte Schweighöfer Anfang 2012 kurz nach der überraschenden Trennung. Acht Jahre war das Paar da bereits liiert und hatte sich erst kurz vorher verlobt.

Bereits im April gab es Gerüchte darüber, dass sich die beiden wieder zusammen gefunden hatten. Das wurde aber dementiert. (BLZ)