Johannesburg - Jacob Zuma ist ein bekennender polygamer Ehemann mit drei Ehefrauen. Südafrikas Ex-Präsident brachte mehr als einmal das Protokoll bei Staatsbesuchen ins Grübeln, wenn es um die Frage ging, welche First Lady ihn bei Auslandsreisen begleiten darf. Die Behörden am Kap haben mit Hinweis auf jahrhundertealte Traditionen keine Bedenken gegen Mehrehen oder Polygamie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.