Die Bundesregierung in Corona-Sitzordnung am 23.4.2020
Foto: dpa

Berlin - Die Kritik war eindeutig. Die Lockerungsbeschlüsse zu den Corona-Maßnahmen, die Bund und Länder am Mittwoch vergangener Woche getroffen, trage sie aus voller Überzeugung mit, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag in ihrer Regierungserklärung im Bundestag. „Doch deren Umsetzung seither bereitet mir Sorgen.“ Das Vorgehen einiger Bundesländer erscheine ihr sehr forsch, „um nicht zu sagen zu forsch.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.