Der US-Senator Bernie Sanders
Foto: imago images/Zuma Press

Las Vegas/Washington - Die US-Demokraten haben in Nevada die nächste Etappe im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur in Angriff genommen. Die Abstimmung bei Parteiversammlungen („Caucus“), die am Samstagabend deutscher Zeit (Mittags Ortszeit) startete, wurde überschattet von dem Verdacht, dass Russland auf den US-Wahlkampf Einfluss nehmen will.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.