Mutmaßlicher Schleuser auf A12 festgenommen

Auf der A12 zwischen Frankfurt/Oder und der polnischen Grenze haben Polizeibeamte einen mutmaßlichen Schleuser vorläufig festgenommen. Einer Zollstreife sei ...

ARCHIV - Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.
ARCHIV - Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Frankfurt/Oder-Auf der A12 zwischen Frankfurt/Oder und der polnischen Grenze haben Polizeibeamte einen mutmaßlichen Schleuser vorläufig festgenommen. Einer Zollstreife sei am späten Dienstagabend der Transporter des 20-Jährigen aufgefallen, teilte die Polizei mit. Nach den Angaben vom Mittwoch verfügten seine fünf Mitfahrer - drei Männer aus dem Irak, ein iranischer und ein türkischer Staatsangehöriger - über keine gültigen Aufenthaltsdokumente. Die Männer im Alter zwischen 24 und 68 Jahren wurden demnach zur Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt gebracht. Gegen den Fahrer werde nun wegen Verdachts des Einschleusens von Ausländern ermittelt, hieß es weiter.