Paris - Sie kommt, weil sie muss. Es ist eine innere Verpflichtung. Sophie spürt, dass sie sich dieser Herausforderung zu stellen hat. Dass sie dort anknüpfen muss, wo alles aufgehört hat. Wo es vorbei war mit Leichtigkeit und Lebensfreude. Sophies Psychotherapeut hat sie in diesem Entschluss bestärkt. Und so kehrt die 32-Jährige an diesem Dienstagabend zu den Eagles of Death Metal zurück, der kalifornischen Rockband, die am 13. November vergangenen Jahres im Musikclub Bataclan aufgetreten war und die nun im Rahmen einer Europatournee „das damals abgebrochene Konzert in der Pariser Konzerthalle Olympia fortsetzen wird, auf dass der Rock ’n’ Roll durch die Welt hallt“.

Geschoss im Beckenknochen

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.