Berlin - Man sollte Wladimir Putin zusichern, dass es keine Nato-Osterweiterung gibt, sagt die russisch-ukrainische Schriftstellerin Natascha Wodin im Interview mit der Berliner Zeitung. Nur noch das könnte Putin vielleicht dazu bewegen, den Krieg einzustellen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.