Jeder bemühte sich, Harmonie zu demonstrieren. Doch von Jubelstimmung waren die Bündnispartner weit entfernt. 
Foto: imago images / Xinhua

London - Am Ende betonten alle, wie zufrieden sie seien. Zwar waren die Nato-Bündnispartner beim Gipfel zum 70. Geburtstag der Allianz von Jubelstimmung weit entfernt. Doch sie schafften es in Watford nahe London zumindest, das Familienporzellan wieder mühsam zusammenzukleben, das vor allem Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zuvor zerschmettert hatte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.