Saarbrücken - Seit dem 19.01.2013 sind alle Führerscheine nur für 15 Jahre gültig. Wer seine Fahrerlaubnis bereits davor hatte, sollte eigentlich bis 2033 Zeit bekommen, seinen Führerschein zu erneuern. Doch der Verkehrsausschuss des Bundesrates empfiehlt nun, die Gültigkeit der ersten Fahrausweise bereits ab 2021 ablaufen zu lassen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.