Der Skandal um unlautere Maskendeals von Abgeordneten und die Diskussion über Transparenzregeln im vergangenen Jahr haben offenbar Wirkung gezeigt. Das belegt das sogenannte Lobbyranking der Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e. V. Das Ranking wurde im vergangenen Jahr erstmals vorgestellt, am Donnerstag dann in einer Neuauflage. Und es zeigte sich: In den Bundesländern hat sich einiges zum Besseren verändert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.