Wir brauchen ein neues Wahlrecht, damit das Parlament künftig nicht noch größer wird. So lautete der Auftrag an eine Parlamentskommission des Bundestages unter Vorsitz des Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble. Ein Jahr lang tagte sie – ohne Ergebnis. Dabei geht es um die wichtigste Frage der Demokratie: Wie wählen wir die Volksvertreter? 

Warum brauchen wir ein neues Wahlrecht?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.