Neustadt an der Aisch. - Zwei Männer sind am Donnerstagabend nach Polizeiangaben in Neustadt an der Aisch erwischt worden, wie sie eine Ente gequält haben. Gegen 21 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei, weil er mitbekommen hatte, wie die Männer die Ente an der Neustädter Bleichanlage mit bloßen Händen fingen und ihr anschließend einzeln die Federn ausrupften.

Die Beamten trafen die 20 und 25 Jahre alten Männer an und erstatteten Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. (red)