Ob sie sich ein Büro und auch einen Büroleiter teilen werden wie Robert Habeck und Annalena Baerbock – diese Frage wollten beide designierte Grünen-Chefs bisher noch nicht beantworten. Erst mal die Wahl, sagten beide, wenn sie dazu befragt wurden. Dabei ist es schon ziemlich sicher, dass die neuen Parteivorsitzenden der Grünen nach diesem Wochenende Ricarda Lang und Omid Nouripour heißen werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.