In einer Sondersitzung will der nordrhein-westfälische Landtag am Donnerstag die Ereignisse rund um die Silvester-Schreckensnacht in Köln aufklären. Nach den Reden von Hannelore Kraft und CDU-Oppositionsführer Laschet sind die Linien klar: Hannelore Kraft verspricht nun nach Köln einen stärkeren Staat mit 500 zusätzlichen Polizisten, mehr Videoüberwachung und mehr Personal bei den Abschiebebehörden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.