Die dürren Worte aus dem Innenministerium können die Dimension nicht wirklich abbilden. Ja, wir arbeiten daran, teilte Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) in dieser Woche im Innenausschuss mit. Es wird etwas. In dieser Legislatur. Nach hundert Jahren Notlösung soll sich das Verhältnis zwischen dem deutschen Staat und den beiden großen Kirchen endlich verändern. Die Staatsleistungen werden abgelöst. Im Bundesinnenministerium arbeitet man an einem entsprechenden Gesetzesentwurf.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.