Berlin - Der Balken in der Hochrechnung steigt auch Rekordhöhe, der Jubel ist entsprechend, die Tränen der Rührung wirken echt: Als FDP-Chef Christian Lindner in Düsseldorf am frühen Sonntagabend zu seinen Anhängern sprach, konnte er für die Liberalen in NRW das mutmaßlich „beste Ergebnis aller Zeiten“ verkünden. „Wer hätte diesen Abend im Herbst 2013 für möglich gehalten?“, ruft Lindner noch, ehe ihn Glücksgesänge im Saal übertönen und ihm das Wasser in die Augen schießt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.