Dessau-Roßlau - Risse, Quetschungen, Blutungen, Brüche - Staatsanwältin Heike Kropf listet minutenlang die Verletzungen des Opfers auf. Stumpfe Gewalt gegen Kopf und Körper haben schlimmste Spuren hinterlassen und schließlich zum Tod der chinesischen Studentin geführt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.