Berlin - Wo ist Olaf Scholz? In Washington. Die Frage, die viele zwei Wochen lang beschäftigt hat, ist inzwischen leicht zu beantworten: Der Kanzler dieses international so wichtigen Landes absolviert seinen Antrittsbesuch in den USA. Erst danach reist er zum russischen Präsidenten Putin. Nachdem Scholz zwei Wochen lang geschwiegen hat, ist er nun also als oberster Außenpolitiker des Landes unterwegs.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.