Der Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien knüpft mit seinem Motto „Mehr Fortschritt wagen“ an das berühmte Versprechen Willy Brandts in seiner ersten Regierungserklärung 1969 an: „Wir wollen mehr Demokratie wagen“. Man mag das auch als Erinnerung der SPD an die Freien Demokraten verstehen, die damals mit von der Partie waren und sich nun schon so lange eher als natürliche Partner der CDU/CSU verstanden haben. Das kann auch für das zweite bekannte Zitat aus Brandts Rede gelten: „Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein“. Für die Umsetzung dieses Versprechens ist Willy Brandt vor 50 Jahren mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.