Verkehrte Welt: Ein Ordensmann wird Papst, und ausgerechnet die eigene Gemeinschaft reagiert verhalten bis schockiert. „Wir bekommen unendlich viele Glückwünsche zur Wahl Jorge Bergoglios, aber wir wissen gar nicht, wie wir damit umgehen sollen“, sagt der Jesuitenpater Bernd Hagenkord, der bei Radio Vatikan das deutsche Programm leitet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.