Münster - Die Grünen, daran kann kein Zweifel bestehen, sind verunsichert. Das haben sie mit der gesamten links-liberalen Öffentlichkeit gemein, die angesichts der zunehmend existenziellen Bedrohung des Rechtspopulismus für die repräsentative Demokratie nicht mehr zu wissen scheint, was richtig und was falsch ist, wo man auf Andersdenkende zugehen und wo Haltung bewahren sollte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.