Dortmund - Nach Peter Altmaiers Sturz beim Abgang von einer Bühne beim Digitalgipfel erreichen den Bundeswirtschaftsminister zahlreiche Genesungswünsche. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer schrieb am Dienstag auf Twitter: „Was für ein Schreck! Lieber Peter Altmaier, ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder auf die Beine kommst.“

CDU-Politiker war von der Treppe gestürzt

Auch Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) wünschte eine rasche Genesung und schrieb ebenfalls auf Twitter: „Wir sehen uns hoffentlich ganz bald wieder im Kabinett.“ Dietmar Bartsch von den Linken schloss sich den guten Wünschen an und wünschte dem CDU-Politiker: „Kommen Sie schnell wieder auf die Beine!“

Der 61-jährige CDU-Politiker war in Dortmund beim Gang von der Bühne auf einer Treppe gestürzt und in eine Klinik gebracht worden. Nach dpa-Informationen war er bei Bewusstsein. Über die Art seiner Verletzung wurde zunächst nichts bekannt. (dpa)