Ein Gespräch mit Szymon Szynkowski vel Sęk, dem stellvertretenden polnischen Außenminister, zum Krieg in der Ukraine, über Polens Forderungen an Deutschland und Europa sowie zur Rolle seines Landes bei der Flüchtlingshilfe.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.