Bunte Schilder mit griffigen Sprüchen gehören schon immer zu den Fridays for Future Demonstrationen.
Foto: Georg Wendt/ dpa

Berlin - Wenn alles glatt läuft, dann werden am 12. Juni 2020 bis zu 90.000 Menschen im Berliner Olympiastadion gleichzeitig ihre Smartphones herausholen und Petitionen an den Bundestag zeichnen – für mehr Klimaschutz, gegen soziale Ungerechtigkeit, kurz: für alles, was gut und grün ist.  

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.