Blauer HImmel, grüne Bäume – wer aus den Fenstern des Bundestags blickt, sieht noch keinen Klimawandel. Aber gut, wenn man mal darüber redet.
Foto: Annik Susemihi/imago-images

Berlin - Der Unionsfraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus ist ein freundlicher Mensch, dem man bisweilen gerne zuhört. Das muss jetzt nicht unbedingt an dem liegen, was er zu erzählen hat – sein westfälischer Akzent, den man immer ein bisschen heraushört, hat sicherlich ebenso viel damit zu tun. Sie wirken halt immer so ehrlich, die Ostwestfalen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.