Knapp drei Monate vor der Europawahl bringen sich die Parteien auf dem politischen Aschermittwoch für den Wahlkampf in Stellung. Wie in jedem Jahr treten am Vormittag zahlreiche Spitzenpolitiker vor ihren Anhängern auf - Fernduelle der besonderen Art sind also gewiss.

CSU-Chef Markus Söder griff schon vor seinem Auftritt bei der CSU-Kundgebung in Passau die AfD an. „Die EU wird von Populisten und Nationalisten bedroht“, sagte er. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer tritt - wie in den Vorjahren Kanzlerin Angela Merkel - am Abend im mecklenburgischen Demmin auf. Bei der SPD spricht am Mittwoch unter anderem Bundesjustizministerin Katharina Barley, die auch Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Europawahl ist. 

Bei den Grünen treten unter anderen die Parteichefs Robert Habeck und Annalena Baerbock auf, bei der AfD soll der Parteivorsitzende Jörg Meuthen, bei der FDP Europawahl-Spitzenkandidatin Nicola Beer und bei der Linken Ex-Parteichef Klaus Ernst sprechen.

Verfolgen Sie den politischen Aschermittwoch ab 9 Uhr im Liveblog: