Polizei: Wieder mehr Teilnehmer bei Demonstrationen

In Brandenburg haben nach Polizeiangaben am Montag wieder mehr Menschen als in der vorangegangenen Woche in zahlreichen Städten und Gemeinden demonstriert. R...

Potsdam-In Brandenburg haben nach Polizeiangaben am Montag wieder mehr Menschen als in der vorangegangenen Woche in zahlreichen Städten und Gemeinden demonstriert. Rund 8000 Menschen seien landesweit mit Bezug auf die Corona-Politik, den Ukrainekrieg sowie die Klima- und Energiepolitik auf die Straße gegangen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit etwa 800 Teilnehmern wurde die größte Demonstration in Frankfurt (Oder) registriert.

In der Vorwoche hatte die Polizei landesweit 6300 Menschen gezählt, vor zwei Wochen waren es demnach 9000 Demonstranten und vor drei Wochen rund 10.000 Protestierer.