Vor ein paar Tagen hat Tomasz Kurianowicz in dieser Zeitung von seinen Begegnungen und Gesprächen mit jungen polnischen Journalistinnen und Journalisten berichtet und dabei auch von ihrer zentralen Sorge, die gleichzeitig Vorwurf an Deutschland ist, im Ernstfall wieder allein zu sein und durch Deutschland im Falle eines russischen Angriffs nicht unterstützt zu werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.