Ein Tweet von Palina Rojinski – und die Reaktionen darauf – sorgen für Spekulationen im sozialen Netzwerk Twitter. „Bye bye schwarzer Tee. Grüner Tee. Kaffee.“ schreibt die Moderatorin und unterstreicht den schmerzhaften Abschied von den Genußmitteln mit einem weinenden Katzen-Smiley.

Der Verzicht auf Kaffee und Tee alleine reicht zwar nicht wirklich für Schwangerschaftsgerüchte, doch die Antworten auf den Tweet bestärken den Verdacht: Rapper Jan Delay empfiehlt Baby-Tee, TV-Kollege Nils Bokelberg ergänzt, dass auch Sushi jetzt nicht mehr auf dem Speiseplan steht – und gratuliert sogar.

Erst vor wenigen Monaten zeigte Palina Rojinski öffentlich ihren Freund auf Instagram. Laut Informationen der „Bild“ soll es sich um Joachim Bosse, den Geschäftsführer einer Berliner Werbeagentur, handeln.

Wenige Stunden später löste die 30-Jährige das Rästel in einem weiteren Tweet auf – sie macht lediglich eine Detox-Kur.

Es wäre nicht das erste Mal gewesen, dass ein Promi in den sozialen Netzwerken eine Schwangerschafts-Ankündigung macht – andere sind aber ein wenig offensichtlicher. (red)