Demonstranten fordern eine "Stadt für Alle". Nur wie ist das machbar?
Foto: IPON/imago

Berlin - Mietenanstieg, Mietendeckel – 86 Prozent der Berlinerinnen und Berliner leben in Mietwohnungen und die aktuelle Debatte betrifft sie deshalb. Die Experten der Woche rund ums Wohnen argumentierten aus ganz unterschiedlichen Richtungen und stellten eigene Thesen auf.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.