Köthen - Das Datum der Feier war wohl mit Bedacht gewählt: 20. April - das ist der Geburtstag Adolf Hitlers. Und es muss ein rauschendes Hochzeitsfest gewesen sein an diesem 20. April in der Nähe von Halle. Ein Fest, das die Sicherheitsbehörden von Sachsen-Anhalt düpierte.

Radikal, rassistisch, völkisch: Wie am rechten Rand die Parallelgesellschaft wächst - lesen Sie auch hier!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.