Berlin - Schluss mit ex und hopp: Vom kommenden Jahr an gilt die Pfandpflicht auch beim Verkauf von Getränkedosen und für jene Einweggetränkeflaschen, für die bisher Ausnahmen galten. 20 Jahre nach Einführung der Pfandflasche werden damit die letzten Schlupflöcher gestopft. Jedenfalls fast: Die Pfandpflicht bei Milch und Milcherzeugnissen soll erst ab 2024 greifen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.