Saudi-Arabien öffnet Luftraum - USA nennen es „historisch“

Flugzeuge von und nach Israel dürfen künftig über Saudi-Arabien fliegen. Die Öffnung des Luftraums ist der erste greifbare Erfolg der Nahost-Reise von US-Prä...

Saudi-Arabien öffnet seinen Luftraum: Für US-Präsident Joe Biden ist das ein Signal an Israel.
Saudi-Arabien öffnet seinen Luftraum: Für US-Präsident Joe Biden ist das ein Signal an Israel.Ilia Yefimovich/dpa

Dschidda/Jerusalem-Beim ersten Nahost-Besuch von US-Präsident Joe Biden hat Saudi-Arabien seinen Luftraum für Flüge von und nach Israel geöffnet und damit ein Zeichen der Entspannung gesetzt. Biden würdigte die Entscheidung als „historisch“. Das sei „ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer stärker integrierten und stabileren Nahost-Region“, erklärte er am Freitag kurz vor seinem eigenen Flug aus Israel nach Saudi-Arabien. Die Öffnung sei auch dank der monatelangen kontinuierlichen diplomatischen Bemühungen seiner Regierung und Saudi-Arabiens Wirklichkeit geworden.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat