Die deutsche Weigerung, schwere Waffen in die Ukraine zu liefern, wird in vielen Ländern im Ausland mit Unverständnis aufgenommen. Benjamin Tallis ist Sicherheitsexperte an der Hertie School of Governance in Berlin und beobachtet die internationalen  Reaktionen. Er hat Kontakt zu Sicherheitsexperten in ganz Europa und bescheinigt der Bundesregierung, den Ruf Deutschlands ramponiert zu haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.