Bundesfinanzminister Olaf Scholz, SPD. 
Foto: imago images

Berlin - Die Kanzlerkandidatur des Sozialdemokraten Olaf Scholz, bisher Finanzminister, wird wahrscheinlicher. Mehrere SPD-Politiker beschreiben Scholz als kanzlerfähig. Dass sein Image wegen einer Verwicklung in den Wirecard-Skandal Schaden nimmt, glauben seine Genossen nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.