Berlin - Die Sterbehilfe soll einen sicheren Rechtsrahmen bekommen. Dafür setzt sich eine Gruppe aus Abgeordneten im Bundestag ein. Am Freitag haben Vertreter der FDP, SPD und Linken einen gemeinsam erarbeiteten Gesetzentwurf vorgestellt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.