San Francisco/Washington - Mit seinem umstrittenen Einreiseverbot hat Donald Trump vor Gericht eine schwere Niederlage kassiert - aber der US-Präsident will weiter dafür kämpfen. Man werde damit fortfahren, durch die gerichtlichen Instanzen zu gehen, sagte er in Washington.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.