Das Zusammenleben und die Integration in die Gesellschaft werden in Deutschland von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund insgesamt überwiegend positiv empfunden.

Unter den Zugewanderten fühlen sich vor allem Muslime, die in zweiter Generation in Deutschland leben, zur Gesellschaft zugehörig. Mehr als 80 Prozent sehen sich als gut oder sehr gut integriert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.