Berlin - Die meisten Fans der Briefwahl dürften in diesen Tagen wohl bei der CDU zu finden sein. Weil die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg in der dritten Welle der Coronavirus-Pandemie stattfinden, haben sich viele Wählerinnen und Wähler in beiden Bundesländern entschlossen, ihre Stimme nicht im Wahllokal, sondern auf dem Postweg abzugeben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.