Tausende Menschen demonstrieren erneut in Brandenburg

Bei 44 Demonstrationen sind in Brandenburg am Montag erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Aufhänger der Proteste waren die Energiekrise, die Cor...

Potsdam/Frankfurt (Oder)-Bei 44 Demonstrationen sind in Brandenburg am Montag erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Aufhänger der Proteste waren die Energiekrise, die Corona-Politik und der Ukraine-Krieg. Wie das Polizeipräsidium in Potsdam am Dienstag mitteilte, beteiligten sich landesweit nach groben Schätzungen rund 10.500 Menschen an den Versammlungen. Mit etwa 1500 Teilnehmenden gab es laut Polizei die größte Demonstration in der Oderstadt Frankfurt. Auch in vielen Städten in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt demonstrierten am Montag Tausende Menschen.