Viertel vor drei am Freitag voriger Woche. Drottninggatan, die Pulsader der Stockholmer Innenstadt, war voller Touristen und voller bummelnder Stockholmer. Die 500 Meter lange Fußgängerzone ist dem Berliner Kurfürstendamm nicht ganz unähnlich in ihrer Bedeutung als Fixpunkt des Stadtzentrums, den alle ansteuern. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.